Kreditkarten

Kreditkartenvergleich

Kreditkarten sind ein gern genutztes Zahlungsmittel mit weltweiter Anerkennung bei der Zahlung von Waren und Dienstleistungen, auch im Online-Shopping. Für Kreditkarten werden häufig Gebühren verlangt, diese sind Zinsen und Gebühren für die Verfügbarmachung, es sind auch gebührenfreie Kreditkarten als Service sind möglich.


Charge Card Hierbei wird ein Verfügungsrahmen gewährt, am Monatsende ist alles begleichen.
Credit Card Ebenso wie bei der Charge Kreditkarte wird ebenso ein Verfügungsrahmen zugestanden, am Ende des Monats kann ausgewählt werden, diesen auszugleichen oder in Raten abzuzahlen.
Debit Card Jene Kreditkartenvariante belastet sofort ein Referenzkonto.
Prepaid Card In dieser Form kann aufgeladenes Guthaben frei und unbegrenzt, so weit aufgeladen, eingesetzt werden.

Gebe für den Vergleichdirekt einige Kenngrößen und die gewünschte Kartenart ein und bekomme den Vergleich.

Informationen zum Begriff Kreditkare:

Dadurch erhalten Nutzer einen Kreditrahmen, mit dem sie Käufe auf ein späteres Datum verschieben können, indem sie eine Kreditkarte verwenden. die Benutzer, die den Kreditrahmen nutzen müssen, zahlen regelmäßig eine Gebühr in der Regel Zinsen in Form von an die Kreditkartenfirma
Kreditkarten werden oft von Banken, Finanzdienstleistern und Einzelhändlern ausgegeben und bieten oft Versicherungen, Rabatte und Bonuspunkte als zusätzliche Vorteile. Um die Ausgaben unter Kontrolle zu halten, müssen Kreditkartenverbraucher sorgfältig ihre Ausgaben verfolgen und sicherstellen, dass sie ihre Rechnungen rechtzeitig bezahlen.

Informationen zur Historie der Kreditkarte:

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Kreditkarten. Die Pioniere der Kreditkarten-Branche haben das Fundament für das gelegt, was wir heute als Kreditkarten kennen. Tauchen Sie ein in die Welt der ersten Kreditkarten.
Erleben Sie, wie die Diner's Club Card die Art und Weise veränderte, wie wir bezahlen. Begreifen Sie den Einfluss, den diese Karte auf die heutige Kreditkarten-Branche hatte. Im Jahr 1950 schuf Frank McNamara, ein amerikanischer Bankier, die erste wirklich allgemein anerkannte Kreditkarte, die Diner's Club Card.
Im Jahr 1958 revolutionierte American Express den Kreditkartenmarkt durch die Einführung der ersten unabhängigen Kreditkarte.Die erste frei nutzbare Kreditkarte stammt aus dem Jahr 1958 und wurde von American Express gegründet. Erfahren Sie, wie die BankAmericard zur heute bekannten Visa-Kreditkarte wurde.
In diesem Jahrzehnt begannen verschiedene Finanzinstitute, ihre eigenen Kreditkarten auf den Markt zu bringen, darunter MasterCard und Discover. Dank Automatisierung und den neuen Sicherheitsmerkmalen wie Magnetstreifen und PINs konnte sich die Verbreitung von Kreditkarten in den 80er Jahren stark beschleunigen
Heutzutage gibt es viele Optionen von Kreditkartenanbietern und -programmen, und Kreditkarten sind in vielen Ländern ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und des wirtschaftlichen Lebens. Sie erleichtern es uns, jederzeit und überall Zahlungen zu tätigen. Sie ermöglichen es Verbrauchern, weltweit einfach und sicher einzukaufen und Rechnungen zu bezahlen.

Anzeige

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:

Rechtliche Hinweise: Der Vergleich bietet keinen kompletten Marktüberblick. Hauptrankingfaktor ist das Gesamtergebnis, welches anhand der Filtereinstellungen und den jeweiligen Produktkonditionen berechnet wird. Die Listung beginnt mit den größten Erträgen und endet mit den höchsten Kosten. Bei ertrags-/kostengleichen Produkten wird zusätzlich die Abschlussquote berücksichtigt. D. h. Produkte, die im Verhältnis zu den Aufrufen hier öfter gewählt werden, sind höher platziert. Leider können wir Bewertungen, die wir mitunter extern beziehen, nicht auf Echtheit prüfen.
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
gebührenfrei.de
Mastercard GOLD
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
gebührenfrei.de-Mastercard GOLD
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Novum Bank
Extrakarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Novum Bank-Extrakarte
  • dauerhaft gebührenfrei
  • 0.00 Guthabenverzinsung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

N26
Mastercard Debit
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
N26-Mastercard Debit
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Barclays
Barclays Visa
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Barclays-Barclays Visa
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
  • flexible Ratenzahlung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

TF Bank
TF Mastercard Gold
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
TF Bank-TF Mastercard Gold
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bonusprogramm
  • inkl. Versicherungsleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Consors Finanz
Consors Finanz Mastercard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Consors Finanz-Consors Finanz Mastercard
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • 0 Guthabenverzinsung
  • flexible Ratenzahlung
  • Apple Pay und Google Pay
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

awa7
awa7® Visa Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
awa7-awa7® Visa Kreditkarte
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

norisbank
noris Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
norisbank-noris Kreditkarte
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

ICS Cards
Visa World Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
ICS Cards-Visa World Card
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Hanseatic Bank
GoldCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Hanseatic Bank-GoldCard
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

bunq
bunq Mastercard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
bunq-bunq Mastercard
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • 1.3100 Guthabenverzinsung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

ING
Visa Card [Debitkarte]
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
ING-Visa Card [Debitkarte]
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

1822direkt
VISA Gold Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
1822direkt-VISA Gold Kreditkarte
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

American Express
American Express Blue Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
American Express-American Express Blue Card
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Bonusprogramm
  • inkl. Versicherungsleistungen
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Bank Norwegian
Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Bank Norwegian-Kreditkarte
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • 0.00 Guthabenverzinsung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

American Express Payback Card
American Express Payback Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
American Express Payback Card-American Express Payback Card
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Santander
BestCard Basic
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Santander-BestCard Basic
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • 0.00 Guthabenverzinsung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Consorsbank
Visa Classic Karte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
Consorsbank-Visa Classic Karte
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

PaySol
Deutschland-Kreditkarte Classic
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
PaySol-Deutschland-Kreditkarte Classic
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

Barclays
Eurowings Kreditkarte Classic
0,00 €
(19,99 € im 2. Jahr)
Barclays-Eurowings Kreditkarte Classic
  • im 1. Jahr kostenlos
  • Bonusprogramm
  • flexible Ratenzahlung
Angebot aus dem Kreditkarten Vergleich - präsentiert auf geld-und-prozente.de

* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 28.05.2023. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2023 geldundprozente.de
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise
Dieser Vergleich ist eine Entscheidungshilfe, hat keinen Anspruch auf Vollstähhndigkeit und stellt keine Beratung dar. Weitere Informationen sind stets bei den Anbieter zu bekommen.
Dieser Vergleich ist eine Entscheidungshilfe, hat keinen Anspruch auf Vollstähndigkeit und stellt keine Beratung dar. Weitere Informationen sind stets bei den Anbieter zu bekommen.
Anzeige Ende

Partner

Sicherheit und Geld | Geld Konten Versicherungen | Geld-Konten-Versicherungen

Folgende Arten von Kreditkarten gibt es:

Es gibt verschiedene Arten von Kreditkarten die je nach Anbieter und Zielgruppe unterschiedlich sein können.
  • Standard-Kreditkarten: Kreditkarten können in vielen Geschäften und Online-Shops verwendet werden.

  • Premium-Kreditkarten: Außerdem bieten sie mögliche zusätzliche Vorteile an, wie Versicherungen und Bonuspunkte. Diese Kreditkarten bieten in der Regel höhere Kreditrahmen und bessere Vorteile im Vergleich zu Standard-Kreditkarten, aber sie haben auch höhere Jahresgebühren.

  • Rewards-Kreditkarten: Mit diesen Kreditkarten erhalten Kunden Bonuspunkte oder Belohnungen beim Einkaufen.

  • Secured-Kreditkarten: Der Antragsteller muss eine Kaution leisten, um den Kreditrahmen zu sichern. Sie sind in der Regel für Menschen mit schlechter Kreditgeschichte oder für diejenigen gedacht, die einen Kreditrahmen aufbauen möchten.

  • Charge-Kreditkarten: Es wird von diesem Kreditkartentyp verlangt, dass man jedes Mal den gesamten Saldo bezahlt. Sie haben in der Regel keinen Kreditrahmen und keine Zinsen, sondern können oft zusätzliche Vorteile wie Versicherungen und Belohnungen bieten.

  • Prepaid-Kreditkarten: Um diesen Kreditkartentyp zu nutzen, muss das Benutzer Guthaben vor der Verwendung auf die Karte geladen werden. Kein Kreditrahmen ist üblich für diese Optionen und sie werden oft von Menschen eingesetzt, die ihre Ausgaben besser überwachen oder keinen Zugang zu einer traditionellen Kreditkarte haben wollen.

  • Je nach Anbieter und Zielgruppe können noch viele weitere Arten von Kreditkarten variieren.

    Eine Kreditkarte zeichnet sich durch nachfolgende Mermkmale allgemein aus:

  • Kreditrahmen: Dies ist die Summe, die ein Benutzer ausgeben kann, indem er seine Kreditkarte verwendet. Die Bonität des Benutzers und sein Einkommen werden berücksichtigt, wenn die Kreditkartenfirma den Betrag festlegt.

  • Zinsen: Zinsen werden von Kreditkartenfirmen in der Regel auf den Kreditrahmen berechnet, den ein Benutzer nutzt. Je größer der Kreditrahmen, desto höher sind die Zinsen normalerweise.

  • Gebühren: Kreditkarten können verschiedene Gebühren haben, wie z.B. Jahresgebühren, Auslandseinsatzgebühren, Rückzahlungsgebühren usw..

  • Versicherungen und Vorteile: Weitere Vorteile wie Versicherungen (Reiseversicherung, Versicherung gegen Diebstahl) und Bonuspunkte, die gegen Prämien eingetauscht werden können, bieten viele Kreditkarten.

  • Sicherheitsmerkmale: Eine Kreditkarte, die mit einer CVV-Nummer und einem Ablaufdatum ausgestattet ist, schützt vor unbefugtem Gebrauch.

  • Online-Banking und mobile Anwendungen: Mit den Online-Banking-Tools und mobilen Anwendungen, die die meisten Kreditkartenunternehmen anbieten, kann der Benutzer seinen Kontostand überwachen und Rechnungen bezahlen.

  • Kredit-Berichterstattung: und dies kann dazu beitragen, den Kredit-Score des Benutzers zu verbessern oder zu verschlechtern,
  • Was sind allgemein die Aspekte auf die jeder bei der Auswahl einer Kreditkarte denken sollte:

    Es gibt viele Faktoren,Aspekte,Kriterien die man berücksichtigen muss,sollte,musste, wenn man sich für eine Kreditkarte entscheidet,auswählt,bewertet. Zinsen,Gebühren,Kosten sind wichtig, aber auch Bonusprogramme,Cashback-Angebote,Reiserabatte. Es ist ratsam, sich über alle Funktionen,alle Vorteile,alle Nachteile im Klaren zu sein, bevor man eine endgültige Wahl trifft,endgültige Entscheidung fällt,endgültige Auswahl trifft. Man sollte seine finanziellen Ziele,seine Bedürfnisse,seine Präferenzen berücksichtigen, um die beste Karte für einen selbst zu finden,die besten Angebote zu nutzen,das beste Angebot zu finden.
  • Kreditrahmen: Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Kreditrahmen,Kreditlimit Ihren Bedürfnissen passend ist.

  • Zinsen: Überprüfen Sie die monatlichen Gebühren für jede Karte, um eine Übersicht zu erhalten.

  • Gebühren: Vergleichen Sie die Gebühren diverse Kreditkartenangebote, um jene mit den niedrigsten Kosten zu finden..

  • Versicherungen und Vorteile: Passen Sie die Karte Ihren Anforderungen an. Machen Sie den Vergleich verschiedener Kreditkarten, um die besten Vorteile zu finden.

  • Sicherheitsmerkmale: Stellen Sie sicher, dass die Kreditkarte über ausreichende Sicherheitsmerkmale verfügt, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Suchen Sie eine Karte, die Ihren Anforderungen entspricht und auch besten Schutz bietet. Vergleichen Sie die Angebote verschiedener Kreditkarten, um eine Karte mit optimalen Sicherheitsfunktionen zu treffen.

  • Online-Banking und mobile Anwendungen: Wählen Sie eine Kreditkarte, die über eine benutzerfreundliche Online-Plattform verfügt. Prüfen Sie die Sicherheit und Zuverlässigkeit der mobilen App. Machen Sie den Vergleich verschiedener Kreditkarten, um eine Karte mit optimalen Verwaltungstools zu finden.

  • Kredit-Berichterstattung: Schauen Sie, ob die Karte eine Auswirkung auf Ihre Kredit-Score hat. Informieren Sie sich über den Kredit-Bericht.

  • Bonusprogramme: Wählen Sie eine Kreditkarte, die lukrative Bonusprogramme anbietet. Überprüfen Sie, ob die Bonus-Punkte leicht zu verdienen und zu nutzen sind. Überlegen Sie sich, welche Art von Vorteilen für Sie wichtig sind. Machen Sie den Vergleich unterschiedlicher Anbieter, um eine Karte mit optimalen Bonusprogrammen zu finden.

  • Vertragsbedingungen: Überprüfen Sie, ob Sie alle Bestimmungen kennen. Informieren Sie sich über die Konditionen.
  • Eine Kreditkarte hat Vorteile:
    Bequemlichkeit: Kreditkarten gestatten es Ihnen, für Güter und Dienstleistungen zu bezahlen, ohne Geld dabei zu haben.
    Finanzielle Anpassungsfähigkeit: Kreditkarten erlauben es Ihnen, größere Anschaffungen zu tätigen, auch wenn Sie über keine ausrechenden Barmittel verfügen.
    Schutz vor Betrug: Kreditkartenunternehmen bieten häufig einen Schutz vor Manipulation, was bedeutet, dass Sie nicht für unautorisierte Ausgaben verantwortlich sind.
    Bonusprogramme: Einige Kreditkarten bieten Bonusprogramme wie beispielsweise Treuepunkte, Cashback, Rabatte und Vergünstigungen.
    Nachteile einer Kreditkarte sind folgende:
    Hohe Sollzinsen: Kreditkarten verlangen in aller Regel höhere Sollzinsen als Debitkarten oder Bargeld. Gebühren: Ein Paar Kreditkarten erheben Gebühren für Umstände wie Auslandseinsatz, Überweisungen oder Rückzahlungen.
    Risiko der Verschuldung: Kreditkarten können bedingen, dass man leicht in Verschuldung gerät, sobald man die Karte keineswegs sorgfältig verwaltet.
    Kreditkartenbetrug: Wenngleich Kreditkartenunternehmen Schutz vor Betrug offerieren, besteht immer noch das Risiko, dass Ihre Karteninformationen von Dritten gestohlen werden.
    Bonusprogramme: Bonusprogramme sind nicht für alle Karteninhaber von Vorteil und bringen manchmal zudem weitere Gebühren mit sich.